Montag, 12. Juni 2017

Spargelcremesuppe


  •           1l Wasser
  •           300gr Spargel
  •           100ml (Pflanzen-) Sahne
  •           2 El Mehl
  •           2 El Öl
  •           Salz & Pfeffer

Das Ende der Spargelstangen abschneiden und die Stangen gründlich schälen.

Nun die Abschnitte und die Schalen zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben. Aufkochen lassen und bei geringer Hitze 20 Minuten Ziehen lassen. Nun die Schalen und Abschnitte aus dem Sud herausnehmen.

In einem Weiteren Topf das Öl erhitzen, das Mehl einrühren und mit dem Spargelsud aufgießen.

Die Spargelstangen in kleine Stücke schneiden und in die Suppe geben. So lange kochen bis der Spargel den gewünschten Garpunkt erreicht hat.


Mit Sahne, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen