Mittwoch, 19. April 2017

Udon-Suppe





  •           >>Udon-Nudeln<<
  •           1 Liter >>Gemüsefond<<
  •           1 El gehackter Ingwer
  •           1 Karotte
  •           2 Frühlingszwiebeln
  •           150gr Champignons
  •           1 rote Papika
  •           gekochte Morcheln
  •           Chili
  •           Zitronensaft
  •           Sojasauce
  •           ggf. Misopaste
  •  
Die Nudeln wie >>hier<< beschrieben Zubereiten.

Karotten, Pilze und Paprika kleinschneiden. Generell könnt ihr natürlich noch weiteres Gemüse nach euren Vorlieben dazugeben.

Den Gemüsefond erhitzen, Ingwer, Karotten, Pilze und Paprika dazugeben und garen.

Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

Nun die Suppe sehr kräftig mit Sojasauce, Zitronensaft, Chili, Koriander und ggf. Misopaste abschmecken.


Die gekochten Nudeln auf den Teller geben und mit der heißen Suppe übergießen. Mit Frühlingslauch bestreuen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen