Mittwoch, 22. März 2017

Udon-Nudeln (Grundrezept)





  •           90gr Mehl
  •           10gr Speisestärke
  •           5gr Salz
  •           ca. 50-60ml Wasser
  •      Mehl zum Ausrollen
Alle Zutaten mischen und nach und nach das Wasser dazugeben, bis ein fester elastischer Teig entsteht.

Diesen nun gut 5 Minuten mit den Händen oder der Maschine kneten.

Danach den Teig luftdicht verpacken und mind. 30 Minuten rasten lassen.

Nun den Teig auf einer gut bemehlten Oberfläche ca.3- 5mm dick ausrollen und auch die Oberseite des Teiges mit Mehl bestreuen. Den Teig nun zusammen klappen, sodass man gut 5mm dicke Streifen abschneiden kann. Die Streifen dann danach auseinander schütteln. 




In gut gesalzenem Wasser gar kochen (ca.7 Minuten, die Japaner kochen diese Nudeln mindestens 10 Minuten, dann sind sie butterweich)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen