Montag, 15. Mai 2017

Gänseblümchen'honig'


  •           200gr Gänseblümchen
  •           1l Wasser
  •           1kg Zucker
  •           3 unbehandelte Zitronen

Das Wasser aufkochen, Die Gänseblümchen damit übergießen.

Die Zitronen grob zerkleinern und in den Sud geben, nun für gute 24-36 Stunden abgedeckt ziehen lassen.

Mit einem Sieb die Zitronen und Blümchen heraus sieben, die Flüssigkeit auffangen.

Den Sud zusammen mit dem Zucker aufkochen, auf kleiner Flamme unter regelmäßigem Rühren, so lange kochen lassen, bis es anfängt dick zu werden und bis euch die Farbe gefällt.


Im heißen Zustand in sterilisierte Gläser abfüllen und dunkel aufbewahren. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen